Ratgeber: Anleitungen & FAQ

Reinigung und Pflege von Eingangsmatten

Durch leistungsfähige Eingangsmatten sammelt sich schnell der Schmutz an. Säubern Sie Ihr Schuhabstreifersystem deshalb regelmäßig.

Die Eingangsmatten von emco sind so konstruiert, dass der abgetragene Schmutz in die Zwischenräume geleitet wird. Dennoch kann immer etwas Feinschmutz am Material der Einlage haften bleiben. Je nach Einlagenvariante, Belastungsgrad und Profilhöhe der Fußmatte  sammelt sich der Schmutz unterschiedlich schnell an. 

Eine regelmäßige Reinigung der Fußmatte ist empfehlenswert, um die maximale Reinigungsleistung Ihres Produktes zu gewährleisten und die Lebensdauer zu verlängern. Auch der Untergrund bzw. das Mattenbett sollte von Zeit zu Zeit gesäubert werden, denn gerade hier wird der Großteil des Schmutzes zusammengetragen.

Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie Ihre Fußmatte optimal reinigen.

Reinigung in 3 Schritten

Ansicht einer Fussmatte, die mit einem Staubsauger gereinigt wird

Alltägliche Reinigung

Verschmutzungsgrad: Leicht

Leichten Schmutz entfernen Sie am einfachsten mit dem herkömmlichen Staubsauger. Planen Sie das Reinigen der Matte in ihrem alltäglichen Hausputz mit ein.

Ansicht eines verschmutzen Mattenboden mit Einsatz eines Besens

Häufige Reinigung

Verschmutzungsgrad: Mittel

Nehmen Sie hin und wieder den Schuhabstreifer auf und säubern Sie den Mattenboden. So entfernen Sie auch hartnäckigen, groben Schmutz.

Ansicht einer Eingangsmatte, die mit einem Hochdruckreiniger abgespritzt wird

Regelmäßige Reinigung

Verschmutzungsgrad: Schwer​

Wir empfehlen, die Fußmatte alle paar Monate feucht zu reinigen. Das klappt mit einem Hochdruckreiniger besonders gut.

Zusammenfassung als Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden